Der Außenputz an den Fassaden von Gebäuden, der zumeist aus einem Gemisch aus Kalk, Zement, Sand und Wasser hergestellt wird, weist nicht immer eine ausreichende Dichte gegen Feuchtigkeitseinfluss auf. Vor allem, wenn die Fassade den Witterungseinflüssen schon über vielen Jahren ausgesetzt war, ist es ratsam, sie durch einen fachgerechten Anstrich zu schützen und sie gleichzeitig durch eine ausgesuchte Farbgebung zu verschönern.

Fassadenanstriche sind auch wichtig, um den Putz vor Schlagregen, Nebel und Tau, Hitze und Kälte zu schützen. Natürliche Fassadenanstriche haben zusätzlich die Aufgabe, die Außenflächen gleichmäßig farbig zu gliedern und dekorativ zu beleben.

Grundsätzlich sind verputzte Fassadenflächen, aber auch Ziegelmauerwerk, Beton und Kalksandsteine gute Anstrichuntergründe. Für den Anstrich stehen licht- und wetterbeständige Anstrichstoffe zur Verfügung.

Gern beraten wir sie individuell und schlagen Ihnen dann vor, welche Fassadenfarbe für Ihre Fassade die geeignetste ist.